Schmecken lassen, was man sonst entsorgt

Der erste Streich: Spargelsuppe Wie ihr gestern vermutlich gelesen habt, gab es Spargel und ich habe die Schalen, die Enden und 1 1/2 Stangen Spargel (geschält) aufbewahrt. Diese habe ich nun in einem Liter Wasser zum Kochen gebracht und 20 Minuten bei verminderter Hitze kochen lassen. In einem zweiten Topf erhitze ich einen guten Schuss

Read More

Spargel-Bärlauch-Pfanne

Mir brannte es ja direkt unter den Nägeln als wir gestern den Bärlauch gesammelt haben und tadaaaa: Heute gab es direkt welchen! Und weil es auch schon den ersten deutschen Spargel gibt, gab es direkt beides. Den Spargel (gut 700g) erst schälen, die Enden abschneiden (die Schale, die Enden und 1 1/2 Stangen Spargel habe

Read More

Lecker Kirschkuchen

100 g Rapsöl 125 g Zucker 3 mittelgroße Eier 1 Prise Salz 200 g Dinkelmehl 150 g gemahlene Nüsse 1 großes Glas Kirschen, davon auch die Flüssigkeit bis auf ein halbes kleines Glas alles easy verrühren, 1/2 gefüllten TL Natron locker reinstreuen, 1 TL süßen Essig dabeigeben und umrühren. 1/2 Tafel Schokolade kleinschneiden und locker

Read More

Apfelsalat

2 Boskoop (schön sauer) Äpfel zerkleinern 1 gr. Stange Porree in Scheiben schneiden und auseinanderdrücken 2 Chicorée ins Schreifen schneiden 150 ml Sahne hinzufügen 1 EL Apfelessig beimengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Sonnenschein! Und, Lust auf ein Eis?

Da kommen mir doch die reifen Bananen gerade recht! Ich habe sie in Scheiben geschnitten, eingefroren und anschließend püriert. Milch? Extraschickimickigedöns? Findest du hier nicht! Das war es schon, süß genug ist das Eis durch die Reife der Bananen bereits. Wer mag kann natürlich seiner Fantasie freien Lauf lassen, alles ist erlaubt, es ist ja

Read More

Peeling aus Kaffeeprütt und Olivenöl

Heute früh habe ich mir ein schönes Peeling unter der Dusche gegönnt. Absolut mikroplastikfrei natürlich :). Alle 6 – 8 Wochen mache ich das mal um die Schüppchen wegzureiben, sonst reicht natürlich das Öl. Dafür habe ich 2 TL des getrockneten Kaffeeprütts vom letzten Besuch genommen, ich bin mittlerweile eher Tee- und Getreidekaffeetrinkerin, und mit

Read More