Vatertag genießen ? ohne Müll zu hinterlassen!

Der Vatertag ist schon lang nicht mehr nur ein Feiertag um die Rolle der Väter in der Familie zu ehren sondern ein Tag, der seltener mit den Kindern dafür aber mehr mit Kumpels gefeiert wird. Ein Ausflug mit dem Bollerwagen samt Verpflegung (meist Alkohol) ist das oftmals übliche Prozedere am Vatertag. Damit der Ausflug nicht

Read More

Vegetarisches Essen DOCH NICHT so beliebt? ?

Immer wieder lese ich: Vegetarische „Alternativen“ werden gar nicht so oft genommen. Gestern erst habe ich ein Interview mit einem Schnellrestaurantkettenbetreiber gelesen, der ansonsten offen für ein einträgliches Geschäft damit wäre. Das wundert mich nicht. Wenn ich überlege wieviel Müll Schnellrestaurants verursachen mit ihren Verpackungen, verstehe ich, dass ihre eher wie Randangebote erscheinenden vegetarischen Gerichte

Read More

Plastikfrei ist keine Zauberei – Sollumbruchstelle bei der Peter-Pan-Schule

Auf Einladung einer Lehrerin der Peter-Pan-Schule Rheine habe ich dort mit einem selbst erstellten DIN A5-Heftchen „Plastikfrei ist keine Zauberei“ und tatkräftiger Unterstützung von Willi mit den Kindern über die Vermeidung von Müll gesprochen. Natürlich war ich extrem aufgeregt! Aber da ich gut vorbereitet war und Materialien dabei hatte, konnte ich mich an meinem Plan

Read More

Verschwendung. Ein Gedicht und meine Gedanken (Krieg)

Ein Leben, ausgehaucht mit der Waffe in der Hand, Verschwendung. Versteckt im Keller, kleiner Menschen Leben verbrannt, Verschwendung. Leben und auch Werke dessen, wie Konfetti zersprengt, Verschwendung. Explodierender Bus, alle waren aneinandergedrängt, Verschwendung. Bruder- und auch Schwesterhass, bricht allen das Genick, Verschwendung. Schlaffe tote Hände, flochten Zöpfe einst mit Geschick, Verschwendung. Dumpfe Werte töten Mensch,

Read More

Feedback vom Onlinevortrag „Easy Veggie“

Am 20.01.2022 war es so weit: Mein allererster Onlinevortrag. Nach wochenlanger Vorbereitung und vielen gesammelten Infos war der Abend des Vortrags im Auftrag der Grünen Ibbenbüren endlich da. Ich sage es ganz ehrlich: Ich dachte ich falle ohnmächtig vom Stuhl! Als der Vortrag dann begann und ich von Daniela Tietmeyer, stellv. Fraktionsvorsitzende der Grünen Ibbenbüren

Read More

Wille, der etwas bewegen kann – die Umfrage

Eine mir sehr wichtige Frage ist: ?Welche Produkte sind eure persönlichen Fails wenn es um Punkto Nachhaltigkeit geht? ?Welche Produkte sollten nachhaltiger hergestellt oder aus nachhaltigeren Rohstoffen hergestellt werden? ?Welche Lieblingsprodukte sind immer noch zu stark verpackt oder könnten auch ohne Einwegplastik gut verpackt werden? Ich fange mal an. Ich liebe diese scharfen Kaugummis, die

Read More

Alte Schuhe – neue Chance

Neues Jahr – neue Chancen ?, auch für diese alten Schuhe! Leider blättert das Kunstleder von den Absätzen ab.? So sind sie weder besonders schön, noch toll für die Umwelt, denn sie verlieren deutlich Materie, die dann wer-weiß-wo-landet. Ich möchte jedenfalls nicht, dass Tiere versuchen, es zu essen. Also kratze ich mit meinen Fingernägeln die

Read More

Wie Gleichstellung zur Nachhaltigkeit beiträgt

Aber ist es nicht verrückt, dass Mädchen Regenbögen, Katzen, Delfine und Blümchen auf ihrer Kleidung tragen und Jungs Dinos, Bagger, Feuerwehr- und Polizeiautos?
Und es geht noch weiter:
Bei Mädchen stehen da so erhellende Dinge drauf wie: Be happy, stay positive, I am a cat, Have fun und glitter is my favourite colour.
Bei Jungs: Be a hero, build your world, Be fast or be last, Power within oder Firefighter future hero. Das ist alles süß, keine Frage. Wir kaufen sowas natürlich weil wir es süß finden. Aber was macht das mit unseren Kindern?

Was WIRKLICH JEDE:R Sinnvolles tun kann! Wildbienenvortrag 5

Letztes Mal hast du schon erfahren, was so in Richtung Wildbienenunterstützung geht. Heute werde ich meinen letzten Beitrag über den großartigen Vortrag von Werner Meyknecht, organisiert von Daniela Tietmeyer von den Grünen Ibbenbüren, schreiben. Du solltest das mal erlebt haben! Was ich hier schreibe ist echt nur ein bisschen (trotz 5(!) Beiträge über einen Vortrag)

Read More