Reis, Nudeln oder Kartoffeln übrig? Ab ins Frühstücks-Rührei!

Wer so wie wir auch mal ganz gerne Rührei aus echten Freiland-Hofeiern aus der Umgebung isst, kann mit diesem Tipp vielleicht eine Menge anfangen. Wenn wir am Mittag nur so ein Miniportiönchen Reis, Nudeln oder Kartoffeln übrig haben und wir sie so gar nicht ins Mittagessen des nächsten Tages schmuggeln können, gibt es morgens einfach

Read More