Test: WOMBAG Wiederverwendbare Abschminkpads *Werbung*

Ich habe mir ja bereits Abschminkpads für mich selbst genäht.

Nun sprach mich ein Hersteller von Abschminkpads* an. Nach einem Blick auf das Produkt fand ich es sinnvoll, dem eine Chance zu geben, denn nicht jede Person hat die Möglichkeit, sich selbst Tücher zu fertigen. So sandte mir der Hersteller ein Set kostenlos zu.

Für euch teste ich also heute diese nachhaltigen Abschminkpads*!

Mir fällt als Erstes auf, dass die Packung augenscheinlich aus Recyclingkarton besteht.

Nach dem Öffnen bin ich angenehm überrascht: Kein Plastik! Und die Pads* liegen nicht lose darin herum oder sind in zusätzlichem Papier eingeschlagen: Einen Netz-Beutel, den ich mit Sicherheit nutzen kann, um sie in der Waschmaschine zu waschen, denn so kleine Sachen landen meist in der Dichtung vorne, ziehe ich hervor. Darin befinden sich die Pads*. Finde ich gut!

Es gibt zwei verschiedene Pads*. Einmal etwas gröbere und einmal ganz weiche. Sie sollen laut Hersteller aus 100 % Pflanzenfasern bestehen und sogar biologisch abbaubar sein!

Bei all dem Müll mag niemand an die Pads* denken, die zum Abschminken oder zum Auftragen von Liquiden benutzt tagtäglich im Müll landen, aber einen Anfang im Umdenken können auch sie liefern. Besonders gut finde ich, dass sie nicht, wie viele andere, aus plastikbasiertem Stoff sind.

Ich probiere sie mal aus.

Ich entscheide mich dafür, ein gröberes Pad* für die erste Reinigung zu nehmen. Statt irgendwelcher fertigen Produkte, nehme ich dafür entweder meine selbstgemachte Salbe oder einen Tropfen regionales Rapsöl.

Damit gehen Wimperntusche, Lidschatten und Eyeliner super ab!

Für die letzten Feinarbeiten, nutze ich nun das sanfte Pad* und voilá: Ich bin wieder ganz ich :)!

Nie wieder Pandaaugen! 👍🤩

Ich empfehle die Abschminkpads* gerne weiter!

Schritt für Schritt immer nachhaltiger 🙂

Eure Nachhaltigkeitsvisionärin

Janina Bischoff

*Afilliatelink, ich bekomme eine kleine Provision wenn du von hier aus kaufst. Sollte der Anbieter je einen eigenen Shop haben, werde ich den Link anpassen :).