Valentinstag – 12 liebevolle Ideen, die müllfrei deine Liebe zeigen!

Der Valentinstag steht vor der Tür.

Gehörst du zu den Menschen, die sagen, ich liebe das ganze Jahr, warum soll ich das gerade besonders an diesem einen Tag zeigen?

Oder die dann so richtig Lust haben etwas Tolles für den/die Menschen, den/die du liebst zu machen?

Ich habe für euch alle ein paar schöne Tipps, wie ein Valentinstag deinem/n Lieblingsmenschen wirklich eindrucksvoll deine Liebe zeigt.

Es geht da nicht ums Beweisen sondern mehr darum, dass es wieder besonders kribbeln soll. Ich halte den Tag nicht für über, sondern sogar für sehr wichtig, denn ich denke, gerade Menschen, die viel um die Ohren haben und sich vielleicht kaum sehen, haben da einen guten Reminder.

Jetzt aber zu den Ideen :-). Ich liebe es, mir schöne Sachen auszudenken, die Freude machen, denn dann freue ich mich auch!

  1. Schreibe ein (kleines) Gedicht.
    Ohne Witz – ein kleines süßes Gedicht geht, mit ein wenig persönlicher Note drin, richtig ins Herz. Es muss sich nicht mal reimen! Du kannst es auch am PC schreiben und mit einem Foto und Grafiken versehen. Ich kenne niemanden, den das nicht im richtigen Moment aus den Socken hauen wird. Wenn dir nichts einfällt, fang an, aufzuschreiben wenn deine/n Lieblingsmenschen zu etwas Besonderes macht. Augen und knackiger Po dürfen auch mit rein :), je persönlicher, umso besser.
  2. Schreibe einen Liebesbrief.
    Holla, Liebesbriefe liebe ich! Du auch? Schütte all deine Gefühle hinein und selbst wenn er unbeholfen klingt, weil Worte nicht so dein Ding sind – wer dich liebt, wird ihn lieben!
    Ich hab – echt wahr! – mal überlegt, ob das nicht ein gutes Geschäftsmodell für mich wäre, Liebesbriefe für andere zu schreiben 💝, so viel Spaß macht mir das!
  3. Backe Plätzchen oder einen Kuchen.
    Es klingt fast zu einfach um wahr zu sein! Backe einfach etwas, was (wirklich!) gerne gemocht wird oder womöglich an eine schöne Erinnerung knüpft, die ihr hattet! Hier findest du leichte Rezepte, die dich nicht herausfordern und schmecken. Sollte das Gebackene mit Alkohol sein und ihr habt Kids, schmuggel es einfach ins Schlafzimmer ;-). Heimlich was essen, ist irgendwie kribbelig und total süß!
  4. Koche was leckeres! Natürlich wirkt das am Besten, wenn du selbst eher selten kochst oder du kochst etwas, was es lange nicht mehr gab und eine wunderschöne Erinnerung weckt.
  5. Mach Frühstück! Der Klassiker unter den Muttertagsgeschenken wirkt natürlich auch am Valentinstag, denn Liebe geht durch den Magen und ein entspannter Morgen ist etwas, was den ganzen Tag besonders schön macht!
  6. Macht einen schönen Spaziergang, haltet Händchen genießt die Ruhe. Gerade wenn ihr sonst nie dazu kommt, ist das eine tolle Idee!
  7. Entdeckt einen völlig neuen Ort. Lade zu einem Abenteuer ein und entdeckt zusammen einen neuen Ort, der für euch interessant und vielleicht ein wenig romantisch ist. Ich mag zum Beispiel so wilde Orte wie alte Burgruinen, Höhlen und viel Natur.
  8. Tanzt zusammen. Egal wie sehr eure möglichen Kinder um euch toben, macht Musik an und tanzt wenn es das ist, was ihr liebt! Die meisten Kids machen dann entweder mit oder hängen sich an eure Beine 🙂 .
  9. Massieren finde ich auch immer wieder eine schöne Sache. Wenn das eher selten vorkommt, ist der Valentinstag genau der richtige Tag!
  10. Macht zusammen einen Kurs. Schon länger möchte/n dein/e Lieblingsmensch/en einen Kurs machen? Irgendwie seid ihr immer drüber weg gekommen oder du konntest dich innerlich nicht überwinden? Wenn es nicht gerade etwas ist, dass dir seelischen oder körperlichen Schaden zufügt, mach es! Vielleicht ist es super, vielleicht ist es immer noch ätzend, aber wenn du diesen Kurs dennoch buchst, verschenkst und durchziehst, hast du nichts anderes als deine Liebe gezeigt! 🙂
  11. Gebt euch Entspannung in dieser stressigen Zeit. Es gibt so schöne Orte der Entspannung, die auch jetzt noch besucht werden können. Ich liebe ja diese Salzräume!
  12. Mach etwas, das deine/n Lieblingsmenschen auf dem Herzen liegt.
    DU kennst deine/ n Lieblingsmenschen am allerallerbesten! Wenn es ein „wir könnten mal wieder“ oder ein „ich würde so gerne“ oder „wie soll ich das schaffen?“ gibt, pack es an!

Du siehst, es geht auch ohne Müll oder Ramsch.

Was ist deine Lieblingsidee? oder hast du noch eine ganz andere? Oder kombinierst du sogar mehrere? Schreib mir, ich bin ganz gespannt!

Schönen Valentinstag ❣

Deine Nachhaltigkeitsvisonärin

Janina Bischoff