đŸ˜±Warnung ⚠ vor Linksdrall!!! đŸ˜±

Alle Parteien haben eines gemeinsam: Sie wollen mit ihrem Programm ĂŒberzeugen und regieren oder zumindest Teil der Regierung werden.

Nun wird vor einem Linksdrall gewarnt? đŸ€”

„Warum? Was machen die politisch links angeordneten Parteien, was mir schaden kann?“ fragt sich Jede*r.

In diese Gedanken zu kommen ist vollkommen normal, denn eine Warnung löst erst mal Vorsicht, vielleicht sogar eine Art Fluchtinstinkt aus. 

Aber warum warnen gewisse Parteien vor dem Linksdrall? đŸ€”

Ich habe mir darĂŒber heute Gedanken gemacht. Ein Mensch warnt vor etwas, wovor er selbst oder das wofĂŒr er steht Angst hat. 

Warum machen linksangeordnete Parteien anderen Angst? đŸ€”

Da schauen wir mal in das Wahlprogramm der verschiedenen Parteien. Was auffĂ€llt ist, dass gerade die Linken und die GrĂŒnen in ihrem Programm die Klimakrise als akute Gefahr fĂŒr uns alle wahrnehmen und dementsprechend zu handeln versprechen. Ich sage nicht, dass andere Parteien das nicht tun, aber es ist der Umfang der Wahlversprechen, die bei diesen beiden grĂ¶ĂŸeren Parteien deutlich hervorstechen. 

Die Klimakrise ist nicht wegzudiskutieren. Die Ausbeutung und Verschmutzung der Natur, die extrem vielen Abgase, die unsere AtmosphĂ€re killen fordert ihren Tribut. Und die „nach mir die Sintflut“-Haltung der Menschen bröckelt hoffentlich schneller als es ihnen selbst lieb ist.

FrĂŒher haben die Menschen fĂŒr die kommenden Generationen vorgesorgt, heute sind viele erschreckenderweise noch Ich-bezogen und denken nur an ihr eigenes VergnĂŒgen. Dabei geht es um so viel:

Hier geht es um alles!

 Nachdem es bislang auch oft woanders, wo es uns ja nicht betrifft und „was können wir dafĂŒr“ ein gern gesagter Satz ist, hat es uns nun auch erreicht. Schaut doch mal Ice Age 2, dann seht ihr die Haltung einiger Menschen ĂŒberspitzt aber eigentlich gut getroffen dargestellt, wenn es dann einfacher fĂ€llt, zu verstehen, wie leider zu viele denken. 

Also warum wird wohl vor einem Linksdrall gewarnt? đŸ€”

Weil das Programm genau die Probleme nennt, die es JETZT anzupacken gilt! Nicht erst in 8 – 10 Jahren. 

Einfach weil es wahr ist und wir, wenn wir nicht handeln, wenn nicht selbst dann doch unsere Kinder und Enkel vollkommen am Arsch sind. Anders kann ich es nicht schreiben, ich habe echt nach einer gesitteteren Formulierung gesucht aber das ist anders nicht passender auszudrĂŒcken. 

Und weil diese Parteien durch ihr Beenden der Augenwischerei den weniger handlungswilligen gefĂ€hrlich werden! Es wurde gezielt nach der Eigenschaft gesucht, in dem sich die klimafreundlichen Parteien von den anderen unterscheiden und mit der linken Ausrichtung ist ein AufhĂ€nger gefunden, der nichts mit Klima zu tun hat und den man dann gerne nutzen kann, ohne in der Klimaargumentation zu verlieren. Es wird also Angst geschĂŒrt, damit die all die wichtigen und guten Punkte –>kopflos<– ĂŒbersehen werden.

Ich möchte nicht kopflos handeln! Du?

 

Schau beim WĂ€hlen einfach auf die Partei, die in den allermeisten Punkten fĂŒr eine lebenswerte Zukunft mit euren Interessen zusammenpasst und wĂ€hl sie. 

Enthaltung ist Mist, es geht um die Zukunft und um kein bisschen weniger.

Janina Bischoff
Deine NachhaltigkeitsvisionÀrin
Autorin
Motivdesignerin
Ehefrau, Mutter und Freundin