Ihr seid Mücken? Haut bloß ab!

Leider sind die Mücken zur Zeit eine Plage. Auch bei uns. Alles juckt und nichts hilft zuverlässig dagegen. Tipps nehme ich gerne entgegen. Um Mücken den Willen zu nehmen, uns als Nutztier zu missbrauchen, haben wir nun Lavendelinchen, eine selbstgemachte Filzfee, über unserem Bett, die uns beschützen soll. Sie hat, wie man sieht, Lavendel in ihren Händen ist aber auch, unsichbar für das Auge, mit ätherischen Ölen beträufelt. Und zwar Lavendel und Citrus. Nelkenöl Öl auch helfen, das habe ich aber nicht. Nun haben wir bereits vorher zig Stiche abbekommen, es wurde schon gemutmaßt, dass sie vom Eichenprozessionsspinner oder der Grasmilbe kommen, und daher weiß ich nicht ob neue dazugekommen sind. Jetzt heißt es abwarten. Aber hübsch ist die Gute allemal anzuschauen und Lavendel und Zitrone mag ich auch sehr gern riechen wenn auch die Eigenschaften unterschiedlich sind im Prinzip, Lavendel macht ruhig und Zitrone lebhaft aber entspannt trotzdem, jedenfalls mich. Ich mag’s. Und ihr so?

Gute Nacht,

Eure Sollumbruchstelle.de

PS: Bitte tragt eure Läden in die Liste auf dieser Seite ein. Es ist, damit auch andere wissen, wo man PLASTIKFREI einkaufen kann. ??‍♀️